APQP Engineer (m/w)

Unternehmensbeschreibung

Diese Position bezieht sich auf Magna Electronics Waldshut Tiengen, einen Geschäftsbereich von Magna Electronics. Magna Electronics, eine Geschäftseinheit von Magna International, stellt innovative Elektroniksysteme in Produktionsanlagen und Technologieabteilungen auf der ganzen Welt her. Wir entwickeln und liefern exklusive elektronische Komponenten und Teilsysteme, die den Anforderungen zukünftiger Fahrzeugsysteme entsprechen.

Hauptaufgaben:

  •  Qualitätsseitige Absicherung der Projektphasen für jeweils zugeordneten Projekte, von der Anfrage bis zur Kundenfreigabe.
  •  Prüfung der Spezifikationsanforderungen auf veränderte und neuen Anforderungen
  •  Klärung der Erfüllbarkeit und dafür notwendigen technischen Maßnahmen mit den Fachbereichen
  •  Erstellung von Prüfplänen und deren Abwicklung (APQP-Checkliste)
  •  Mitwirkung bei der Erstellung von Kontrollplänen durch I.E Abt. ,Überprüfung & Freigabe von diesen Dokumenten
  •  Qualitätsabsprachen mit dem Kunden (intern / extern)
  •  Die QS-seitige Abwicklung von kundenspezifischen Belangen
  •  Qualitätsvereinbarungen mit Kunden
  •  Veranlassung der Erstbemusterung zur Absicherung der Produktqualität im zugewiesenen Projekt
  •  Abstimmungen mit Kunden in allen QS-Belangen in Zusammenarbeit mit dem Projektmanager
  •  Datenpflege in Kundeportalen
  •  Qualitätsplanung umsetzen d.h. Maßnahmen zur Sicherung und Verbesserung der Qualität ergreifen, die Wirksamkeit der Maßnahmen überprüfen und ggf. Korrekturmaßnahmen einleiten
  •  Schulung der Mitarbeiter im jeweiligen Produktionsbereich (Neuprojekt) hinsichtlich der geforderten Qualität, bzw. in Qualitätstechniken in der Projektphase
  •  Sicherstellung und Mitwirkung an der systematischen Weiterentwicklung des Qualitätssicherungssystem. Wissen und Ausbildung:
  •  Ingenieur der Elektrotechnik (FH) oder vergleichbare technische Ausbildung
  •  Weiterbildung und Methodenkenntnisse im Bereich des Qualitätsmanagement Berufserfahrung:
  •  Mehrjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement/-sicherung in der Automobilindustrie
  •  Erfahrung im internationalen Umfeld in einer Matrixorganisation, idealerweise im Bereich Qualitätssicherung und Projektmanagement
  •  Erfahrung im Umgang mit Kunden Kenntnisse und Kompetenzen
  •  Umfassende Kenntnisse in den Gebieten Elektronik und Elektrotechnik
  •  Hervorragende Kenntnisse der Q-Regelwerke und Core Tools sowie deren Anwendungen (APQP, P-FMEA, 5 Why, Ishikawa usw.)
  •  Umsetzungs-, ziel- und lösungsorientiert sowie entscheidungsfreudig
  •  Teamplayer Zusätzliche Informationen zur Stelle: Die Stelle ist organisatorisch dem Bereich Program Management zugeordnet. Disziplinarischer Vorgesetzter: Local Lead Program Manager Fachlicher Vorgesetzter: Quality Manager (Plant)

Pošlite nám Váš životopis na cv@mvacademy.sk
Radi Vám zodpovieme prípadné otázky a poskytneme bližšie informácie.
Zaslaním životopisu nám udelujete súhlas so spracuvanim osobnych udajov (podľa zákona  č. 122/2013 Z.z. o ochrane osobných údajov v znení neskorších predpisov)